Kritik

„Sehnsucht ist gemein“

Eine Musikkritik zu schreiben, kostet mich einige Überwindung, ist an Musikkritikern doch meist kaum ein gutes Haar zu lassen ist. Dass ich nun eine Ausnahme mache, ist einem Ausnahmekünstler geschuldet: Sebastian Krämer hat mit der „Akademie der Sehnsucht“ im vergangenen Monat ein neues Album veröffentlicht. (mehr…)

Die Toleranz der Belustigung

Der Fernsehsender Pro Sieben hat gestern zum „Tolerance Day“ ausgerufen. Heißt: Ab 17 Uhr wurden die Zuschauer_innen mit einem Entertaimentpaket zum Thema Toleranz beschallt. (mehr…)

Deutsche Zustände 2011

Warum schreien die so?fragt sich heute ein Journalist der Nürnberger Zeitung (NZ). Gibt es einen Grund? (mehr…)

Wissen macht A!

[wird überarbeitet]

Anmerkung:
Wer weiterlesen möchte: Einen hervorragenden Gesamtüberblick bietet das Buch „Anarchie“ von Horst Stowasser. Hier kann man es unter dem Namen „Freiheit Pur“ kostenlos herunterladen.

Mit „Dem Deutschen Volke“ gegen „Kopftuchmädchen“ und „Kinderschänder“

Dass die Bildzeitung eine Affinität zu völkischem Gedankengut zu besitzen scheint, hat sie in ihrer beeindruckenden Werbekampagne für Thilo Sarrazin (Autor von „Deutschland schafft sich ab“) und seine obskuren Thesen („Alle Juden teilen ein bestimmtes Gen“ oder türkische Migrant_innen, die mit „ständig neue[n] kleine[n] Kopftuchmädchen“ Deutschland eroberten) unter Beweis gestellt. (mehr…)