Kritik

Mit „Dem Deutschen Volke“ gegen „Kopftuchmädchen“ und „Kinderschänder“

Dass die Bildzeitung eine Affinität zu völkischem Gedankengut zu besitzen scheint, hat sie in ihrer beeindruckenden Werbekampagne für Thilo Sarrazin (Autor von „Deutschland schafft sich ab“) und seine obskuren Thesen („Alle Juden teilen ein bestimmtes Gen“ oder türkische Migrant_innen, die mit „ständig neue[n] kleine[n] Kopftuchmädchen“ Deutschland eroberten) unter Beweis gestellt. (mehr…)

Sarrazin – Rächer der Entdeutschten

Thilo Sarrazin ist schon ein armer Kerl. Da spricht er unerschütterliche Wahrheiten aus und erntet nichts als Schelte bei den bösen Medien (Die Presse lügt!) und seinem heiß geliebten deutschen Volk. Glücklicherweise hat er den Anwalt des kleinen, deutschen Mannes auf seiner Seite. (mehr…)

Linke Gedanken im rechten Gewande

[wird überarbeitet]