Archiv für August 2017

Spiderman Homecoming – eine ideologiekritische Betrachtung

Das postmoderne Kino kennt nichts Orginäres mehr, nur noch das ewige Zitat, die Interpretation verweist, wie Foucault, der Betvater der Postmoderne einmal schrieb, auf keine interpretationsbedürftige Materie mehr und darum sind ihm die Superheldenverfilmungen das liebste Kind: die immergleichen archaischen Konflikte zwischen quasi-mythologischen Halbgöttern. Und so schafft es Spiderman innerhalb von 15 Jahren zum zweiten Reboot. (mehr…)