Trinkspruch für Melancholiker

Aus der Trunkenheit entquillen
Fröhlichkeit und Lustgewinn.
Doch kein Wein vermag zu stillen
Meinen Durst nach Lebenssinn.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • Tumblr

2 Antworten auf „Trinkspruch für Melancholiker“


  1. 1 Veit 18. November 2010 um 15:55 Uhr

    Na ja, manchmal entkommt man der Sinnlosigkeit leider nicht (anders). Ich trinke dann möglichst nicht (mehr) übern Durst. Genusstrinken, z. B. zusammen mit ’ner Frau, ist viel besser. Wenn es nicht zu sehr mit verkösterischer Arbeit verbunden ist: http://gedichtbandlose-lyrik.de/die-weinverkostung

  2. 2 Jannis 21. November 2010 um 18:15 Uhr

    schöner trinkspruch! :-)
    schaut doch auch mal bei mir vorbei:
    z.b.:
    http://schmerzwach.blogspot.com/2010/02/ein-boot-reloaded.html

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × sechs =